Sodbrennen

Leiden Sei unter einem brennenden Gefühl hinter dem Brustbein oder saurem Aufstoßen, Oberbauchschmerzen und Völlegefühl nach dem Essen.
Hat Ihr Arzt bei Ihnen eine Refluxkrankheit festgestellt
?



Unter der Refluxkrankheit versteht man den Rückfluss (Reflux) des sauren Mageninhalts in die Speiseröhre. Leitsymptom ist das sogenannte Sodbrennen.
Die Zusammensetzung Ihrer Nahrung hat einen großen Einfluss auf die Muskelspannung des Speiseröhren-Schließmuskels.
Daneben spielen andere Faktoren eine wichtige Rolle bei den auftretenden Symptomen.

  • Übergewicht
  • Beschaffenheit der Nahrung
  • Alkohol
  • Kaffee
  • Nikotin
  • Stress
  • Schokolade
  • Schwangerschaft

In der Einzelberatung werden die Einflußfaktoren Ihres persönlichen Esstyps analysiert. Hier erfahren Sie, welche Inhaltsstoffe und Zusammensetzungen Ihres Essens die Symptome verbessern oder verschlechtern. Mit der Verbesserung dieser Faktoren können Sie Symptome lindern und das gesundheitliche Risiko senken- denn jede dritte bösartige Veränderung der Speiseröhre ist Folge einer Refluxkrankheit und durch eine entsprechende Therapie vermeidbar!

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin jetzt hier!